Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Ladelösungen für Elektroautos in Ihrer Liegenschaft

emobilitaet-ladestation-auto-tiefgarage-laden
Mit Ladestationen von IWB werten Sie Ihre Liegenschaft auf. Sie ermöglichen Ihren Mietern und Stockwerkeigentümern das effiziente Laden von Elektrofahrzeugen.

Die Zahl der Elektrofahrzeuge steigt rasant – und damit auch die Nachfrage nach Ladestationen. Wir begleiten Sie kompetent und sicher von der Planung bis zum laufenden Betrieb. Wir kümmern uns um alle administrativen Aufwände und stehen bei technischen Anliegen zur Seite. Damit ermöglichen Sie Ihren Mietern und Stockwerkeigentümern den einfachen und kostengünstigen Zugang zu einer Ladestation. Gleichzeitig leisten Sie einen Beitrag zur Energiewende und erhöhen den Wert Ihrer Liegenschaft.

 

So einfach können Sie Ladelösungen in Ihrer Liegenschaft installieren.

Beratung und Planung

  • Machbarkeit und Standort
  • Definition Anzahl E-Parkplätze

Umsetzung und Inbetriebnahme

  • Auf Bestellung: Installation der Ladestation
  • Qualität und Sicherheitscheck

Betrieb und Unterhalt

  • Wartung und Soforthilfe
  • Verbrauchsbasierte Abrechnung mit Endnutzern
  • Lastmanagement

 

Beratung anfordern

Vorteile der IWB-Ladestationen auf einen Blick

Zukunftsorientierte Aufwertung Ihrer
Liegenschaft

Ladestation, Installation, Betrieb und
Unterhalt: alles aus einer Hand

Einfache und kostengünstige
Erweiterung der Anzahl Ladepunkte

Flexibler Ausbau der elektrischen Infrastruktur

Die Ladelösungen von IWB sind ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Mit der elektrischen Grundinstallation kann die Anzahl an Ladestationen flexibel angepasst werden. Eine spätere Erweiterung auf zusätzliche Parkfelder ist ohne grossen Aufwand möglich. Pro Grundinstallation können bis zu 30 Elektrofahrzeuge gleichzeitig geladen werden.

Im Rahmen der Grundinstallation kann die Eigentümerschaft die Ausbaustufe bestimmen. Je nach Auswahl wird die Ladeinfrastruktur vorbereitet oder bereits komplett umgesetzt und «ready to charge» übergeben. So gewinnen Sie maximale Flexibilität und können den Umfang Ihrer Ladeinfrastruktur beliebig erweitern.


Diese Kunden vertrauen den Ladelösungen von IWB

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu den Ladelösungen von IWB

IWB_Servicebeschrieb_elektrische_Grundinstallation--002-.pdf

Wie wird der verbrauchte Strom der Ladestationen abgerechnet?

Die Elektroinstallation für die Ladeinfrastruktur wird von der übrigen Gebäudeelektrik komplett getrennt. Ab Hausanschlusskasten wird ein eigener Abgang mit separatem Sicherungselement eingerichtet. Der gesamte Energiebezug für die Ladeinfrastruktur erfolgt über einen eigenen Zähler, laufend auf «IWB E-Mobilität». Sämtliche Strombezüge der Ladestationen werden «IWB E-Mobilität» in Rechnung gestellt.

Welche Aufgaben der Ladeinfrastruktur bleiben beim Eigentümer?

Die Eigentümerschaft lagert das Thema E-Mobilität komplett an IWB aus. So kümmern wir uns um ein einheitliches Lastenmanagement, wie auch um den Betrieb und Unterhalt der Ladestationen. Der gesamte Energiebezug für die Ladeinfrastruktur erfolgt über einen eigenen Zähler, der separat in Rechnung gestellt wird. So profitieren die Eigentümer der Liegenschaft von maximaler Flexibilität und Unterstützung im Bereich E-Mobilität.

Zu Beginn der Planung entscheidet sich die Eigentümerschaft für die Ausbaustufe der elektrischen Grundinstallation (siehe nachfolgende Frage).

Was ist eine Grundinstallation?

Die elektrische Grundinstallation wird benötigt um Ladestationen anschliessend installieren zu können. In der Regel wird die Grundinstallation durch die Eigentümerschaft finanziert.

Weiterführende Informationen und die verschiedenen Ausbaustufen der Grundinstallation finden Sie im Servicebeschrieb.

Kann E-Mobilität mit Solarenergie kombiniert werden?

Die Sonne machts möglich

Photovoltaik ist für Hauseigentümer, Unternehmer und Mieter attraktiv. Nebenbei bringt sie die Energiewende voran. IWB hat all diese Perspektiven im Blick und ein komplettes Angebotspaket.

Mehr erfahren

Spannende Mobilitätslösungen für Ihre Mieter

Sie wünschen eine individuelle Beratung?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Beratung anfordern
E-Mobilität Team,

mobilitaet@iwb.ch
+41 61 275 58 00

Nachhaltigkeitsziele IWB

IWB will die Infrastrukturdienstleisterin für Elektromobilität in der Nordwestschweiz werden und schafft dafür bis 2022 wesentliche Voraussetzungen vor allem im Bereich Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Dabei setzt sich IWB für mehr Ladeinfrastruktur und Dienstleistung, Elektrifizierung von Fahrzeugen und der eigenen Flotte sowie für Multimodalität ein.

Hier geht es zum Video