Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Was tun bei Strommangellage?

Die OSTRAL hat Massnahmen vorbereitet, die beim Eintreten einer langandauernden Strommangellage umgesetzt werden können. Diese Massnahmen betreffen die Steuerung der Stromproduktion und die Reduktion des Stromverbrauchs.

Die Organisation für Stromversorgung in ausserordentlichen Lagen OSTRAL hat Massnahmen vorbereitet, die beim Eintreten einer langandauernden Strommangellage umgesetzt werden können. Diese Massnahmen betreffen die Steuerung der Stromproduktion und die Reduktion des Stromverbrauchs. Grundlage dafür sind Verordnungen, die der Bundesrat in Kraft setzt.

Es ist wichtig, dass sich die Unternehmen auf die vorgesehenen Massnahmen vorbereiten. So kann der Stromverbrauch im Krisenfall schweizweit wie vorgeschrieben reduziert werden.

 

Haben Sie Fragen zur Vorbereitung in Ihrem Unternehmen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Wenden Sie sich gerne an Ihren persönlichen Kundenberater oder senden Sie uns eine E-Mail an ostral@iwb.ch

OSTRAL-Livestream verpasst?

Kein Problem. Es ist wichtig, dass sich alle Unternehmen auf die vorgesehenen Massnahmen vorbereiten, die beim Eintreten einer langandauernden Strommangellage umgesetzt werden können.

Ab sofort stehen Ihnen auf www.iwb-ostral.ch sämtliche Unterlagen des OSTRAL-Livestreams zum Nachlesen zur Verfügung. Sie können sich ganz einfach mit ihrer E-Mailadresse und ihrem Passwort registrieren und dann den Livestream, die Präsentation sowie den Fragenkatalog ansehen.

Zum Livestream