Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Über die KVA Basel

Die KVA produziert einen Teil der Fernwärme für das Basler Fernwärmenetz – das längste der Schweiz – sowie Dampf für die Industrie und Strom.

In der KVA Basel werden pro Jahr rund 235 000 Tonnen Abfall umweltgerecht entsorgt und thermisch verwertet. Die Abwärme, die bei der Verbrennung entsteht, nutzt IWB zur Herstellung von Energie: Fernwärme, Dampf und Strom. Der in die KVA Basel angelieferte Abfall stammt aus einem grossen Einzugsgebiet. Er umfasst die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft, den Landkreis Lörrach sowie die Zweckverbände Gemeindeverband Abfallwirtschaft unteres Fricktal (GAF) und die Kehrichtverwertung Laufental Schwarzbubenland (KELSAG). Grundsätzlich nehmen wir nur Abfälle aus diesem Gebiet an. Bei Anfragen aus anderen Gebieten entscheiden die Fachstellen der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft über die Annahme.

Die KVA Basel produziert rund die Hälfte der Basler Fernwärme. Dieser Anteil ist zu 100 Prozent CO2-neutral. Weitere Produktionsanlagen der Fernwärme sind die zwei Holzkraftwerke, das Heizkraftwerk Volta, die Heizwerke Rosental und Bahnhof sowie die Klärschlammverbrennung in der Abwasserreinigungsanlage der Pro Rheno.

Die Verwertung von Abfällen unterliegt strengen gesetzlichen Vorschriften wie dem Umweltschutzgesetz (USG), dem Gewässerschutzgesetz (GSchG) und der Abfallverordnung (VVEA). In der KVA Basel behandelt IWB die Abfälle umweltgerecht und sehr effizient. Die Anlage kann über 76 Prozent des Energiepotenzials des Abfalls nutzen. Das ist der höchste Energieeffizienzwert der 30 KVAs in der Schweiz.
 

Zertifizierte Produktion

Als Produktionsstandort zeichnet sich die Anlage durch hohe Qualität und Ökologie aus. Die KVA Basel ist nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert und erhielt 2008 das Label «naturemade basic» als Qualitätsauszeichnung für die Energieproduktion aus erneuerbaren Energiequellen. Zudem trägt die KVA Basel Qualitätslabel von Swico Recycling. Das ist das Gütezeichen für eine kontrollierte, umweltverträgliche Annahme von Elektrogeräten. 

Umweltbericht

Wie hoch ist der Energienutzungsgrad, wie viele Tonnen Kehricht sind eingegangen und an welchen Projekten arbeiten wir gerade? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der jährlich erscheinende Umweltbericht. 

Besucherführungen

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie, wie wir Ihren Abfall in Energie umwandeln. Buchen Sie eine Führung bei unserem Partner Linie-e.

jetzt Führung buchen