Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

IWB Medienmitteilungen

Hier finden Sie alle Medienmitteilungen von IWB. Bei Fragen steht Ihnen unsere Medienstelle gerne zur Verfügung.
Zurücksetzen

IWB passt Gastarife an

22.06.2021 – Die Basler Energieversorgerin gibt tiefere Beschaffungskosten an ihre Kundinnen und Kunden weiter. Die Tarifkomponente Netznutzung nimmt hingegen zu. Gesamthaft resultiert eine Senkung der Gastarife per 01.Juli 2021. Der Regierungsrat hat die entsprechenden Tarifanpassungen genehmigt.

Zum vollständigen Text

So will IWB erneuerbare Energie ausbauen

21.06.2021 – Das CO₂-Gesetz ist gescheitert. Will die Schweiz ihre Klimaziele dennoch erreichen, braucht es mehr erneuerbare Energie. Die Basler Energieversorgerin IWB baut diese konsequent aus – und hat das in ihrer Strategie festgeschrieben. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Photovoltaik, aber nicht nur, wie das aktuelle IWB-Magazin aufzeigt.

Zum vollständigen Text

Produktion von klimafreundlichem Wasserstoff beim Kraftwerk Augst

Die AEW Energie AG (AEW), die Kraftwerk Augst AG (KWA), das Energieunternehmen IWB und die Fritz Meyer AG (FMAG) wollen mit der Produktion von erneuerbarem Wasserstoff einen Beitrag zur Energie- und Klimastrategie des Bundes leisten. Dazu planen die Unternehmen den Bau eines Elektrolyseurs zur Wasserstoffproduktion beim Kraftwerk Augst. Anlässlich einer Informationsveranstaltung am 17. Juni 2021 wurden die Anwohnerinnen und Anwohner des Kraftwerks Augst aus erster Hand über das Projekt informiert.

Zum vollständigen Text

Christian Spielmann wird CFO von IWB

14.06.2021 – Der Verwaltungsrat des Basler Energieunternehmens IWB hat Christian Spielmann zum neuen Mitglied der Geschäftsleitung und CFO gewählt. Spielmann übernimmt diese Aufgabe zum 01.07.2021. Petra Mösching, seit November 2020 CFO ad interim, wird IWB im August verlassen, um bei einem anderen Unternehmen die Rolle der CFO zu übernehmen.

Zum vollständigen Text

AlpinSolar: Bau der grössten alpinen Solaranlage der Schweiz gestartet

Während der nächsten vier Monate bauen Axpo und IWB an der Muttsee-Staumauer die grösste alpine Solaranlage der Schweiz. Nach der Baufreigabe der Standortgemeinde Glarus Süd wurden gestern bereits erste Komponenten zur Staumauer transportiert. AlpinSolar wird pro Jahr 3,3 Millionen Kilowattstunden Strom produzieren, die Hälfte davon im Winter. Denner wird den Strom während 20 Jahren im Rahmen eines Stromabnahmevertrages (Power Purchase Agreement) abnehmen.

Zum vollständigen Text