Kontakt

Hauptsitz IWB
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel
Tel.: +41 61 275 51 11
E-Mail: info@iwb.ch

 

IWB CityCenter
Steinenvorstadt 14, 4051 Basel
Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 15:00 Uhr

Wohnen im Solar-Quartier: Heuwinkel Allschwil

Die Überbauung Heuwinkel in Allschwil ist in eine grosse ­Photovoltaikfassade gehüllt. Die ersten Parteien sind gerade eingezogen. Zeit für einen ­Praxis-Check.

 

Text: Paul Drzimalla; Foto: Niels Franke

Wie empfindlich ist die Fassade? Ist Fussball im Hof erlaubt?

Selbstverständlich. Solarpanels sind mit sehr stabilem Glas bedeckt, das starken Beanspruchungen wie zum Beispiel Hagelschlag locker standhält. Und natürlich auch einer verzogenen Flanke. Nur mit dem Umzugslastwagen sollte man nicht gerade hineinfahren, weshalb der Gebäudesockel mit Betonelementen verkleidet ist.
 

Wie heiss werden die Panels? Darf ich mich an die Wand lehnen?

Wer sich im Hochsommer einmal von aussen an ein Fenster gelehnt hat, weiss, dass es warm wird. Da machen auch Solarpanels keine Ausnahme. Allerdings werden sie nicht heisser als das Fenster und schon gar nicht so heiss wie eine Metallablage. Denn ein Teil der Sonnenstrahlen wird absorbiert und in Strom umgewandelt. Zudem sind die Panels hinterlüftet, damit sie nicht überhitzen und so an Wirkungsgrad einbüssen. Balkonmenschen müssen also keine Berührungsängste haben.
 

Und die Reflexionen? Kann ich ohne Sonnenbrille am Haus vorbeilaufen?

Kein Problem, auch wenn Sonnenschutz für die Augen nie eine schlechte Idee ist. Solarpanels sind matt, da sie ja möglichst viel Sonnenlicht absorbieren sollen (siehe vorherige Frage). Ein herkömmliches Fenster blendet im ungünstigen Fall viel mehr.
 

Und was bringt mir als Bewohnerin oder Bewohner ein Haus mit Solarfassade?

Solarstrom, ganz einfach. Und viel davon. Die Menschen in der Überbauung Heuwinkel bilden einen sogenannten Zusammenschluss zum Eigenverbrauch. Jede Partei kann also dann, wenn die Solaranlage Strom produziert, diesen auch direkt verbrauchen. Das ist günstiger als Strom aus dem Netz und auf jeden Fall die ökologischste Art, die Elektrogeräte in den eigenen vier Wänden zu betreiben.

Solarenergie – mit IWB die Energiewende gestalten


Die Energiewende ist bei uns bereits Alltag. So ist die Sonnenbox eine der einfachsten Lösungen rund um Photovoltaik. Egal, ob es um die Produktion, die Speicherung oder die effiziente Nutzung von Solarenergie geht, IWB bietet Ihnen alles aus einer Hand.

mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren


Wie Photovoltaik und Versorgungssicherheit zusammenhängen. Ein Gespräch von zwei IWB-Experten auf dem Dach des St.Jakob-Parks.

mehr erfahren